Naturerlebniswoche auf dem Gmünder Hof

__________________

Macht euch schmutzig! in Kooperation mit der Brücke Oberland e.V. bietet mehrtägige Ferienprogramme für Grundschüler aus München und Umgebung.

  • Die Natur mit allen Sinnen erfahren und spielerisch Zusammenhänge begreifen
  • Über die Herkunft von Lebensmitteln lernen
  • Gemüse anpflanzen, Obst ernten und verarbeiten
  • Gemeinsam kochen
  • Tiere versorgen
  • Im Heustadel oder in der Matschgrube spielen
  • Am Lagerfeuer sitzen und Brot backen
  • Mit Naturmaterialien basteln, mit Holz arbeiten
  • Hänge runterkugeln, gemeinsam frei durchatmen und
  • Unvergessliche Erinnerungen sammeln

Info

__________________

  • Alter: 6-10 Jahre (1.-4. Klasse)
  • Mindestteilnehmerzahl: 15
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20
  • Jeweils Montag bis Freitag 8.30 Uhr - 15.30 Uhr; gesetzliche Feiertage ausgenommen
  • Täglicher Bustransfer nach Weilheim - keine Übernachtung vor Ort (s. Anreise)

Umweltschutz baut auf Wertschätzung

__________________

Wir bieten weit mehr als Tagesausflüge auf den Bauernhof: Macht euch schmutzig! ist ein naturpädagogisches Bildungskonzept. Im Rahmen der mehrtägigen Workshops vermitteln spezialisierte Natur- und Umweltpädagogen den Kindern spielerisch substantielles Wissen und Einblick in ökologische Zusammenhänge.

Dabei geht es aber nicht um theoretische Vorträge, keine Angst. Die Kinder haben Ferien! Spaß und Erholung stehen somit im Vordergrund.

Die Kinder sehen, fühlen, hören, riechen, schmecken und erleben die Natur. Sie sind keine Zuhörer, sie sind Akteure. Sie begreifen durch tatsächliches Tun.

Somit entsteht Faszination und echte Empathie, die ein Leben lang hält. Und was man liebt, das will man auch schützen.

Für Anmeldungen geht's hier entlang.